Pasinger Marienplatz

Ist der Marienplatz so gut wie er ist?

Der Münchner Stadtrat und der Bezirksausschus Pasing-Obermenzing streiten sich über den Pasinger Marienplatz. Da es zurzeit so ein Thema ist, schicken sie mehrere Architekten zum Pasinger Marienplatz. Der aktuelle Plan ist, dass 18 Bäume (Felsenbirnen) und 30 Stühle aufgestellt werden.

Um die Kübel sollen rote LKW-Folie gemacht werden. Außerdem macht sich eine Gruppe von Studierenden der Hochschule München im Rahmen von einem Projekt Gedanken darüber (Bericht folgt in Kürze!). Die wollen mit Kindern und Jugendlichen darüber sprechen.

Außerdem soll auf dem Marienplatz ein neues Geschäftshaus mit möglicherweise vier Untergeschossen entstehen. Unter anderem soll ein Tiefgarage mit 151 Plätzen dabei sein.

Wir haben uns auf dem Pasinger Marienplatz mal umgehört. So würden sich die Münchner den Pasinger Marienplatz vorstellen:

Hier könnt ihr euch die Interviews anhören:

 

Das wären unsere Vorschläge

Ich würde es toll finden wenn die Tram nicht mehr dort fahren würde. Ein Hundepark, ein Brunnen, Bäume, Sitzplätze und ein Café wären auch ganz toll.

Alina, Sanya, Lukas, Silas

Karte wird geladen - bitte warten...

Pasinger Marienplatz 48.146546, 11.459223 Pasinger Marienplatz, München, Deutschland (Routenplaner)

 

 

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen