Unsere Annalina hat beim Münchner Kinderkrimipreis gewonnen!

Unsere Annalina aus der Pasing Kreuz&Quer-Redaktion hat beim Münchner Kinderkrimipreis gewonnen! Annalina hat mit ihrem Krimi „Freigesprochen. Im Zweifel: Für mich“ den ersten Platz in der Kategorie der Siebt- und Achtklässler des Krimpreises geholt. Die Fachjury, bestehend aus Schriftstellern, Bibliothekaren und Jugendlichen, lobte besonders die Spannung der Geschichte.

Rund um eine Gerichtsverhandlung in Russland, Korruption und die Ungleichbehandlung von Menschen dreht sich der Krimi, den sich Annalina, Schülerin des Pasinger Max-Planck-Gymnasiums und Reporterin für Pasing Kreuz&Quer, selbst ausgedacht hat. 89 Menschen hat die Weißrussin Alea Kahara Grigoriev auf dem Gewissen, als ihr in Moskau der Prozess gemacht wird. Die junge Frau war zudem an einem Massenausbruch aus Alcatraz, mehreren cyberterroristischen Anschlägen und Einbrüchen beteiligt. Das Urteil scheint daher klar, bis sich im Laufe des Prozesses heraus stellt, dass die Angeklagte den Algjanorna Roza angehört, dem mächtigsten Adelsgeschlechts Russlands. Nach einigem Hin und Her wird Grigoriev deshalb frei gesprochen.
„Ich hatte vor einiger Zeit einen Artikel über Russland gelesen und war entsetzt, wie manche Menschen dort unterdrückt werden. Außerdem bin ich ein Fan der Comic-Serie Green Arrow, wo es um Gerichtsverhandlungen geht, und wollte deshalb schon länger mal was über eine solche schreiben“, erklärt Annalina ihre Idee für die Geschichte. Kurz entschlossen machte Annalina daher bei dem diesjährigen Krimipreis mit. Zunächst recherchierte die Siebtklässlerin online einiges zu dem Thema und schrieb dann von zu Hause aus in einem Zug den Krimi runter. Annalina erhielt für ihren Sieg ein Notizbuch und einen Bleistift. Der Krimi wird unter anderem in dem Heft des Wettbewerbs veröffentlich, Annalina liest ihn zudem auf der Münchner Bücherschau und anderen Veranstaltungen vor.
Natürlich lag es an der vielen Schreib-Übung für Pasing Kreuz&Quer, dass Annalina gewonnen hat. Na gut, vielleicht auch daran, dass sie auch sonst als Hobby gerne und viel schreibt. „Meistens ist es Fantasy mit etwas Science-Fiction, was ich aber nicht veröffentliche. Auch in der Schule ist Deutsch eines meiner Lieblingsfächer“, erzählt unsere Reporterin. Im Moment schreibt Annalina sogar einen historischen Roman. Für ‚Pasing Kreuz & Quer‘ berichtet Annalina ja über aktuelle Ereignisse in Pasing und stellt Geschäfte, Restaurants und Einrichtungen vor. Auch privat ‚mag ich Krimis gerne, lieber aber Klassiker wie Sherlock Holmes als moderne Agenten-Sachen, ansonsten lese ich historische Bücher“, erzählt Annalina, die drei Brüder und eine Schwester hat. Schreiben mache ihr einfach Spaß und helfe gegen Langeweile, auch die journalistische Arbeit für Pasing Kreuz & Quer sei für sie interessant, sagt Annalina. Beruflich möchte sie zwar wohl später Psychologie studieren, bis dahin aber weiter viel schreiben und lesen.
Der Münchner Kinderkrimipreis wird seit rund 15 Jahren einmal pro Jahr von dem Verein Kultur & Spielraum und den Münchner Stadtbibliotheken an kleine Schriftsteller verliehen. Es gibt drei Altersgruppen – Dritte und Vierte Klasse, Fünfte und Sechste, Siebte und Achte Klasse. Kinder und Jugendliche zwischen neun und 14 Jahren können alleine oder in Zweiter-Teams, Schulklassen mit mehreren Texten, mitmachen. Die Krimis der Gewinner werden im Heft „Ausgezeichnete Krimis“ veröffentlicht und sind außerdem auf dem Kinderportal Pomki zu hören. Glückwunsch also, liebe Annalina, wir sind sehr stolz auf Dich!
Nächstes Jahr gibt es wieder einen neuen Krimipreis. Davor könnt ihr unter anderem in der Pasinger Fabrik entsprechende Schreibwerkstätten besuchen, wo euch viele Tipps für einen guten Krimi gegeben werden. Vielleicht wollt auch ihr dann also bei dem Wettbewerb mitmachen? Wie ihr seht, kann es sich lohnen!

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen