Die Schäffler tanzen am Pasinger Marienplatz

Heute war einiges los am Pasinger Marienplatz. Mit Trommeln und Tanz mischten die Schäffler mit ihrem traditionellen Schäfflertanz die Pasinger auf.

Der Legende nach waren die Schäffler (oder auch Fassmacher) die ersten, die nach der Pestepidemie von 1517 auf die Münchner Straßen gingen und mit der Aufführung ihrer Zunfttänze das gesellschaftliche Leben ankurbelten.

Die traditionellen Tänze finden nur alle sieben Jahre statt.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen